Schießwesen

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben ergänzend zu den aktuell gültigen Rechtsverordnungen zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie festgelegt (s. 13. Corona-Bekämpfungsverordnung). Vor diesem Hintergrund bleibt der Schießstand in Landau bis Ende des Jahres 2020 geschlossen.

Sollte das Ein- und Kontrollschießen von Jagdwaffen erforderlich sein, bitte den jeweiligen Schießobmann der Kreisgruppe SÜW/Germersheim kontaktieren. Hierfür kann, wie im Juni diesen Jahres, ein individueller Termin zur Nutzung des 100m-Standes vereinbart werden.

Kontakt Schießobleute:

Manfred Völlinger (SÜW)
0173/4636724

Harry Freudenstein (GER)
0174/3234033

Obmann für Schießwesen

Manfred Völlinger
Dalbergstraße 15
67482 Venningen

Mobil: 0173-4636724

Email: m.voellinger@suew-jaeger.de

1. SV Obmann für Schießwesen

Moritz F. Bernzott

Mobil: 0176/60860658

Email: m.bernzott@suew-jaeger.de

LJV Schießstand Landau

Am Kugelfang 17
76829 Landau i. d. Pfalz
Tel.: 06341 52446