Ob gebraten, geschmort oder gegrillt: Wer schon frisches Wild gegessen hat, ist meist für alle Zeit begeistert. Trotzdem trauen viele Hobbyköche dem Braten nicht, wenn sie ihn selbst zubereiten sollen. Vielleicht auch deshalb, weil sich manche wilde Gerüchte hartnäckig halten.
Dabei ist die Zubereitung vieler Wildgerichte ganz einfach. Und grundsätzlich genauso leicht oder schwer wie jedes andere Fleischgericht. In der modernen Wildküche gibt es viele "schnelle" Rezepte, mit denen Sie in weniger als einer halben Stunde ein gesundes und schmackhaftes Gericht zaubern können.


Wildrezepte

 Rezept  von
  • Wildschwein Slow-Food
  • Aioli - Spanische Knoblauchmajonaise
  • Paella mit Wildkaninchen
  • Tartar vom Schmalrehrücken
  • Tellerfleisch vom Reh
  • Ganzer Rehrücken vom Rebholzfeuer
  • Fleischverwertung
  • Rehgeschnetzeltes in Hagebutten-Sahne-Sauce
  • Grillen Rehsteaks
  • Crépinettes vom Wildschwein
  • Frischlingskeule mit Pistazienfüllung
  • Medaillons vom Frischlingsrücken
  • Rehburger
  • Rehfilets in Pflaumensauce
  • Rehschnitzel an Cassis
  • Rehsteaks mit Kirschen
  • Saltimbocca vom Reh
  • Wildgulaschsuppe
  • Wildschweinkoteletts mit grüner Pfeffercreme
  • Wildschweinpfeffer
  • Wildschweinsugo auf Bandnudeln
  • wildschwein Saltimbocca
  • Klaus Daniel
  • Thomas Temesvari
  • Thomas Temesvari
  • Stefan Möndel
  • Stefan Möndel
  • Stefan Möndel
  • Christa Eck
  • Thomas Temesvari
  • Uwe Tabel
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck
  • Christa Eck


  • Rezepte einreichen bitte an Webmaster: webmaster@suew-jaeger.de